TOP

Besuch bei der Partnerfeuerwehr Aggsbach

Anlässlich des 120-Jahr-Jubiläums der FF-Aggsbach Dorf in der wunderschönen Wachau im Bezirk Melk in Niederösterreich auf der Burg Aggsstein fand am Freitag, den 26. April 2013 bei einem lauen Sommerabend ein Ball statt.

 

[print_gllr id=1326]

 

Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr St. Urban bedankte sich in einer Ansprache bei den Kameraden der Aggsbacher Wehr unter ihren Kommandanten Harald Harsch und Alt-Kommandanten Josef Kinesberger für ihren Besuch anlässlich der letzten 2 großen Jubiläumsfeiern der FF-t.Urban. Die FF-St.Urban brachte als Geschenk eine Kärntner Florianistatue mit, die im Rüsthaus Aggsbach einen Ehrenplatz gefunden hat.

Am nächsten Tag überquerten die Kameraden die Donau und nahmen bei dem „Maibaum-aufstellen“ in Aggsbach-Markt teil. Außerdem besuchten die Kameraden auch noch eine alte Schmiederei und ein Steinmuseum .

Die Kameraden möchten sich nochmals herzlichst bei ihren Freunden in Aggsbach-Markt bedanken!!!!!!!