TOP

Monatsübung September

Unser Übungszenario im September lautete “Werkstättenbrand mit vermisster Person”.

Bereits beim Eintreffen wurde am Übungsobjekt starker Rauch festgestellt. Nach Lageerkundung unseres Übungsleiters wurde diesem mitgeteilt, dass sich noch eine Person in der Werkstatt befindet. Der Atemschutztrupp startete umgehend mit der Personenrettung und so konnte die “Übungspuppe” rasch gefunden und geborgen werden. Beim Durchsuchen der Halle wurde eine Gasflasche entdeckt und gekühlt. Zusätzlich wurde auch ein Fass mit leicht entzündlichem Inhalt sicher gestellt.

Die Aufgabe unserer Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden beinhaltete den Brandschutzaufbau und die Personenrettung aus der Werkstatt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Firma KFZ Manesinger für die Bereitstellung der Räumlichkeiten und die ausgezeichnete Bewirtung durch seine Gattin.